Pfadiheim Uri

Der Verein «Neubau Pfadiheim Uri» hat einen Traum. Gemeinsam mit allen 7 Urner Pfadi-Abteilungen und somit über 500 Kindern und Jugendlichen sowie unzähligen ehemaligen Pfadis erbauen wir das erste Pfadiheim in Uri: Ein Kompetenzzentrum für Ausbildungskurse, ein barrierefreies Lager- und Kurshaus für Vereine und Schulen sowie Gruppen, welche den Kanton Uri entdecken möchten und ein Zuhause für alle Urner Pfadis.


Trägerschaft, Kosten und Wirtschaftlichkeit

Die Trägerschaft des zu bauenden Pfadiheims ist der Verein «Neubau Pfadiheim Uri», hinter dem der Kantonalverband Pfadi Uri, sämtliche Urner Pfadiabteilungen sowie namhafte Persönlichkeiten stehen.


Christian Imfeld v/o Briggeler

Präsident Verein <Neubau Pfadiheim Uri> 

Mitglied der Geschäftsleitung Pfadibewegung Schweiz

Email: christian.imfeld@pfadi-uri.ch


Othmar Arnold v/o Tutti

Kassier

Email: othmar.arnold@pfadi-uri.ch


Marco Grepper v/o Grepper

Bauchef

Email: marco.grepper@pfadi-uri.ch


Urs Janett v/o Quak

Regierungsrat

Sponsoring

Email: urs.janett@pfadi-uri.ch


Kosten

Die Kosten für den Neubau werden mit ca. CHF 1.2 Mio. veranschlagt


Unterstützung

Damit das Pfadiheim für dier Urner Pfadis kein Traum bleibt, sind wir auf grosszügige finanzielle Unterstützung angewiesen. Mit Ihrem Beitrag unterstützen Sie die Entwicklung der Pfadi in Uri und stärken damit die ganzheitliche Entwicklung von zahlreichen Kindern und Jugendlichen. Darüber hinaus ermöglichen Sie es den Mitgliedern der Pfadi Trotz Allem, zukünftig an Weekends teilzunehmen.

Ihren Beitrag* können Sie auf folgendes Konto überweisen:

CH55 0078 5001 4160 4769 4

Neubau Pfadiheim Uri

6460 Altdorf

* Unterstützungsbeiträge an den Verein Neubau Pfadiheim Uri können als gemeinnützige Zuwendung bei den Steuern in Abzug gebracht werden.


Weiterführende Informationen